Sind Sie sozialversicherungsfrei oder -pflichtig?

Sie sind?
Sie sind?
Ihr Unternehmen ist?
Ihr Unternehmen ist?
Zahlen Sie derzeit Sozialversicherungsbeiträge?
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie viele Geschäftsführer gibt es im Unternehmen?
Wieviele Anteile haben Sie im Unternehmen?
Wie hoch ist Ihr aktuelles Brutto-Gehalt im Unternehmen?
Welche der Punkte sind zutreffend?
  • Allgemeine Informationen
  • Feststellungsbescheid erhalten / widersprechen
  • Betriebsprüfung
  • Überprüfung des SV Status
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Wir prüfen Ihren SV-Status.

Jetzt Auswertung erhalten
Home » Statusfeststellungsverfahren » Statusfeststellungsverfahren Rentenversicherung Formular

Statusfeststellungsverfahren Rentenversicherung Formular

Unter bestimmten Voraussetzungen kommt es bei einigen Personenkreisen besonders häufig zu Problemen bei der Bestimmung ihres Sozialversicherungsstatus. In solchen Fällen sollten die betroffenen Personen in jedem Fall eine sozialversicherungsrechtliche Beurteilung durchführen lassen. Für ein solches Statusfeststellungsverfahren stellt die Rentenversicherung Formulare zur Verfügung.

Insbesondere Personen aus folgenden Gruppen sollten sich bei Zweifeln am eigenen Sozialversicherungsstatus für ein Statusfeststellungsverfahren bei der Rentenversicherung Formulare besorgen und eine Überprüfung ihres Status beantragen:

  • Gesellschaftergeschäftsführer
  • Mitarbeitende Familienangehörige und Abkömmlinge
  • Mitarbeitende Gesellschafter
  • Vorstände von Aktiengesellschaften
  • Fremdgeschäftsführer
  • Bestimmte Gruppen von Selbstständigen

 

Stellt für alle Statusfeststellungsverfahren Rentenversicherung Formular immer zur Verfügung?

Laut § 7a SGB IV kann eine sozialversicherungsrechtliche Beurteilung auf zwei unterschiedliche Weisen erfolgen. Nämlich im Rahmen eines:

  • Anfrageverfahrens
  • Obligatorischen Verfahrens

Die beiden Verfahren unterscheiden sich nur in der Form der Antragstellung. Das Anfrageverfahren muss von einer Person direkt beantragt werden. In diesem Fall muss sie sich für das Statusfeststellungsverfahren bei der Rentenversicherung Formulare selber besorgen. Das ist inzwischen einfach per Download über das Internet möglich.

Bei einem obligatorischen Verfahren wird die Überprüfung des Sozialversicherungsstatus von Amts wegen, zum Beispiel von einer Krankenkasse oder im Rahmen einer Betriebsprüfung, eingeleitet. In diesem Fall verschickt nach der Einleitung des Verfahrens durch die entsprechende Institution für das Statusfeststellungsverfahren die Rentenversicherung die Formulare, die für das Verfahren benötigt werden, direkt an die betroffene Person.

Damit stellt in jedem Fall, wenn auch auf unterschiedlichem Wege, für ein Statusfeststellungsverfahren die Rentenversicherung Formulare zur Verfügung.

 

Antragstellung eines Statusfeststellungsverfahrens mit Formular der Rentenversicherung

Mit den Formularen der Rentenversicherung wird ein Statusfeststellungsverfahren bei der Clearingstelle der Deutschen Rentenversicherung Bund beantragt. Diese prüft dann die Angaben zum Statusfeststellungsverfahren, die im Formular der Rentenversicherung gemacht werden müssen. Anhand dieser Angaben zum Arbeitsverhältnis, zum Unternehmen und eventuellen weiteren Beschäftigungsverhältnissen des Arbeitnehmers im Formular für Statusfeststellungsverfahren der Rentenversicherung legt die Clearingstelle den zutreffenden Sozialversicherungsstatus fest und teilt diesen dem Antragsteller mit.